Loading...

Saison 2014/2015 Ligen-Einteilung

Die Einteilung der Ligen wurde veröffentlicht. Die erste Fußball-Mannschaft der DJK tritt nach einer souveränen Meisterschaft in der hochattraktiven Kreisliga SW1 an. Allerdings dürfte diese Klasse mit 16 Teams auch sehr stark sein. Die zweite Mannschaft wird wieder in der B-Klasse SW2 mit 11 Mannschaften antreten.
Während die Gegner der 1. Mannschaft meist im Einzugsbereich um Schweinfurt zu finden sind, muss die Reserve fast ausschließlich südlich von Hirschfeld um Punkte kämpfen. Somit müssen die beiden Teams ihre Auswärtsspiele fast immer getrennt voneinander austragen. Dies ist natürlich nicht optimal, aber die meisten Reserven der Kreisligisten spielen in der A-Klasse.
Erfolgstrainer Heiko Windhagen steht für ein weiteres Jahr an der Linie und wird sicherlich dafür sorgen, dass beide Mannschaften ihre gesteckten Ziele erreichen werden.
 
Die Aufteilung im Einzelnen:

Kreisliga SW1
FV Egenhausen, TSV Waigolshausen, SV Herlheim, DJK Schweinfurt, TSV Essleben, Jahn Schweinfurt, TSV Abtswind II, TSV Theilheim, SG Schleerieth, SV Stammheim, SV Oberwerrn, Türkiyemspor SV-12, TSV Bergrheinfeld, TSV Röthlein, DJK Altbessingen, DJK Hirschfeld
 
B-Klasse SW2
FC Fahr II, DJK Hirschfeld II, SV Kirchschönbach II, VfL Kleinlangheim II, DJK Stadelschwarzach II, FC Lindach II, SV Herlheim II, TSV/DJK Wiesentheid III, SG Rimbach/Lülsfeld II, ASV Markt Eisenheim II, TSV Nordheim II

Hier noch einmal in der Übersicht die Spielorte der Kreisliga SW1 und der B-Klasse SW2:

Spielorte DJK 2014 15 V2