Loading...

U9: SV Sulzheim II - SG Mainbogen (30.03.2019)

SG Mainbogen U9 verkauft sich ohne Toptorjäger Brian Breinert gut, belohnt sich aber nicht dafür

Zum Rückrundenauftakt der Feldrunde ging es für unsere U9 der SG Mainbogen nach Traustadt gegen die SV Sulzheim.

Die Umstellung nach den vielen Hallenturnieren raus auf einen Rasenplatz und die Änderungen nicht mehr viele kurze Turnierspiele, sondern ein Spiel mit 2 x 20 Minuten steckten wir super weg. Bei strahlendem Sonnenschein und bestem Fußballwetter machte es auch wieder richtig Spaß draußen zu kicken. Mit einer guten taktischen Ausrichtung und viel Kampfgeist konnten wir zwar keine unserer wenigen Chancen nutzen, aber die Abwehr und somit die Null stand bis zur Halbzeit und es ging mit einem 0:0 in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel nutzte unser Gegner direkt zwei Unaufmerksamkeiten und ging mit 2:0 in Führung. Hannes Kimmel erzielte den Anschlusstreffer zum 2:1 und schnürte kurz darauf den Doppelback zum 2:2. Auf der Gegenseite nutze Sulzheim seine Chancen eiskalt und ging erneut mit 3:2 in Führung. Kurz vor dem Ende mussten wir somit die Abwehr etwas lockern und auf alles oder nichts gehen. Statt dem Ausgleich, kassierten wir aber noch das vierte Gegentor zum 4:2-Endstand für den SV Sulzheim.

Nichts desto trotz zeigten Ava und die Jungs eine ansprechende Leistung auf die wir die nächsten Spiele aufbauen können. Die nächsten Chance dazu gibt es jetzt wieder wöchentlich am Samstag.

Aufstellung:
Kühlmann Elias, Chevalier Luca, Schmitt Lennox, Marx Benedikt, Wegner Ben, Schreiber Ava, Kuhn Jannik, Beßler Nils, Schmitt Jannis, Kimmel Hannes (C ), Sell Levin

Nächster Spieltag:
06.04.2019 um 10 Uhr: SG Mainbogen gegen die DJK Unterspiesheim in Hirschfeld