Loading...

SG Mainbogen U9 glänzt mit Treffsicherheit (10.04.2019)

Nach dem verloren Rückrundenauftakt und dem 16:0 Kantersieg zu Hause wollte unsere U9 auch auswärts die ersten Punkte einfahren. Dementsprechend motiviert starteten wir in Marktsteinach gegen die DJK. Von Beginn an konzentriert gingen wir früh durch zwei Tore von Brian mit 2:0 in Führung. Hannes erhöhte ebenfalls mit einem Doppelback auf 4:0. Ben erhöhte auf 5:0, Hannes auf 6:0 ehe erneut Ben zum 7:0 Pausenstand traf.

Nach der Pause machte unsere Mannschaft mit dem Toreschießen weiter allerdings forderte Trainer Manuel Balling, dass sie in der zweiten Halbzeit mehr zusammen spielen und das haben die Kids super umgesetzt. Luca Chevalier erhöhte nach einem sehr schönen Spielzug auf 8:0. Brian netzte zum 9:0, Hannes zum 10:0 und Elias zum 11:0 ein. In den letzten 10 Minuten spielte unsere Mannschaft dann ihre sehr gute Kondition aus, die sie sich im Training erarbeiteten und somit erhöhte Brian mit seinen Toren Nummer fünf und sechs auf 13:0. Elias schnürte mit zwei weiteren Treffern noch einen Dreierpack zum 15:0 Endstand. Somit geht es mit dem zweiten Kantersieg binnen fünf Tagen in die Osterferien.

Momentan können sich die Leistungen wirklich sehen lassen, sie setzen das um was die Trainer fordern und damit haben sie Erfolg!

Aufstellung: Kühlmann Elias, Sell Levin, Schreiber Ava, Wegner Ben, Chevalier Luca, Breinert Brian, Kimmel Hannes, Miciciuk Maxi, Kuhn Jannik