Loading...

U9 macht ein gutes Spiel ohne Toptorjäger Brian, Hannes & Ben (18.05.2019)

Nach vier Siegen in Folge und einem unglaublichen Torverhältnis musste man gegen den TSV Gochsheim auf die aktuell drei besten Torschützen verzichten, da sie durch Krankheit und Urlaub nicht zur Verfügung standen. Der Mannschaft hat man das allerdings nicht groß angemerkt. Sie spielten sich mit sehr guten Spielzügen nach vorne und hinten hat die Abwehr um Lennox Schmitt mit tollem Kampf nur wenig zugelassen, lediglich im Abschluss hat man gemerkt, dass die Torjäger nicht dabei waren. Der Spielverlauf war sehr ordentlich. Im Sturm hatten wir unseren letzten übrig gebliebenen Stürmer Jannis der mit seiner Schnelligkeit und Wendigkeit vorne wirbelte und somit auch das 1:0 und das 2:1 für uns erzielte.

Hinten hatten wir mit Lennox an diesem Tag einen echten Kämpfer, der sich in jeden Zweikampf reingeworfen hatte und keinen Ball verloren gab. Leider konnte man nicht alle Aktionen vom Gegner unterbinden und somit konnte auch der Gegner zwei Tore schießen und erspielte sich damit ein schmeichelhaftes Unentschieden, da die Chancenüberlegenheit ganz klar bei uns lag. Obwohl wir nicht gewinnen konnten, muss man die komplette Mannschaft loben. Die Leistung war überragend von jedem einzelnen. Besonders hervorzuheben ist noch unser Torwart Levin Sell der im anschließenden Neun-Meter-Schießen von elf Schüssen neun gehalten hat. Vor allem er ist ein gutes Beispiel, dass unser Torwarttraining von Justin Reichert voll anschlägt. Er hat in den letzten Wochen genauso wie die anderen Torhüter einen riesen Sprung gemacht.

Torschützen: 1:0 JannisSchmitt, 2:1 Jannis Schmitt

Aufstellung: Levin Sell, Timo Schesink, Jakob Donath, Lennox Schmitt, Elias Kühlmann, Jannik Kuhn, Nils Beßler, Luca Chevalier, Jannis Schmitt, Ava Schreiber

Nächster Spieltag: Samstag 25.05.2019 um 10 Uhr gegen DJK Schweinfurt in Schweinfurt