Loading...

Ligeneinteilung Saison 2019/20

Die Ligeneinteilung für die kommende Saison ist nun fix und wurde veröffentlicht. Der Aufstieg in die Bezirksliga bringt natürlich einige Gegner mit, die etwas weiter entfernt sind. Die größte Strecke mit 57 km ist nach Rödelmaier zu bewältigen. Allerdings gibt es auch sehr interessante Derbys gegen Gochsheim, Unterpiesheim und Bergrheinfeld. Die Reserve geht wieder in Spielgemeinschaft mit dem TSV Heidenfeld auf Torejagd. Dies hat sich ja mittlerweile bewährt und soll auch so fortgeführt werden. Für die 2. Mannschaft ändert sich recht wenig. Sie tritt nach wie vor in der B-Klasse SW4 an.

Bezirksliga Unterfranken Ost

TSV Gochsheim, TSV Forst, SV-DJK Oberschwarzach, DJK Dampfach, 1. FC 1906 Bad Kissingen, SV Rödelmaier, FC Thulba, TSV Bergrheinfeld, DJK Altbessingen, DJK Hirschfeld, TSV/DJK Wiesentheid, SV-DJK Unterspiesheim, TSV Münnerstadt, Spfr. Steinbach, FC Westheim, FC Sand II

B-Klasse SW4

(SG) TSV Heidenfeld II/Hirschfeld II, TSV Grettstadt II, (SG) FC Lindach/Kolitzheim II, SV Sömmersdorf/Obbach/Geldersheim III, FC Röthlein/Schwebheim II, TSV Nordheim/Sommerach II, (SG) TSV Castell/Wiesenbronn II, FV Türkgücü Schweinfurt II, TG 48 Schweinfurt, DJK Schwebenried/Schwemmelsbach III, FC Fahr III, DJK Wülfershausen/Burghausen II

Spielorte DJK 2019 20