Loading...

1. U7-Spieltag der FAIR PLAY LIGA Gruppe SW03 (29.09.19)

Zu Beginn des Spieltages musste sich die neu formierte Mannschaft erst mal finden, da die Großen in die U9 gewechselt sind. Gegen Gerolzhofen hatten wir einige Chancen bis wir verdient in Führung gingen. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich, konnte Finn einen Abpraller zum 2:1 nutzen.

Im Spiel gegen die ebenfalls neu formierte Mannschaft von Sulzheim hatten wir durch zwei sehenswerte Tore von Jonathan wenig Mühe das Spiel für uns zu entscheiden. In unserem Spiel gegen einen gleichstarken Gegner aus Unterspiesheim lagen wir erst mal mit 0:1 zurück, bis dann ein Ruck durch die Mannschaft ging und wir unsere sehr schönen Spielzüge mit zwei Toren belohnen konnten.

Grettstadt war in unserem letzten Spiel der erwartet schwere Gegner. Es sah auch lange nach einem Unentschieden aus, bis sich Luca durchtankte und uns mit seinem 2. Treffer in diesem Spiel auf die Siegerstraße brachte. Ein großer Dank geht auch an unsere zahlreichen Fans, die unsere Mannschaft super unterstützten und nach vorne peitschten.

FC 1917 Gerolzhofen - SG Mainbogen (TSV Röthlein) 1:2, Torschützen: Luca, Finn
SG Mainbogen (TSV Röthlein) - (SG) FV 09 Sulzheim 2:0, Torschützen: 2 x Jonathan
SG Mainbogen (TSV Röthlein) - (SG) SV-DJK Unterspiesheim 2:1, Torschützen: Leo, Jonathan
(SG) TSV Grettstadt - SG Mainbogen (TSV Röthlein), 1:2 Torschützen: 2 x Luca

2019 09 29 SG MainbogenU7
Vorne liegend: Leo Kutzenberger, Jona Manger; vorne kniend: Nick Fuchsberger, Jackson „JJ“ Schreiber, Leon Nunn, Finn Kimmel; Mitte: Sebastian Röll, Jonathan Marx, Luca Rothkamm, Lennox Schönstein; hinten: Trainer Frank Kutzenberger, André Rothkamm, Daniel Nunn