Loading...

SG Mainbogen U 9 spielt sich mit guter Leistung bis ins Finale (14.12.2019)

Das Auftaktspiel unserer U9 beim Hallenturnier in Unterspiesheim absolvierten wir erfolgreich mit 1:0. Gegen den TSV Grettstadt war Ben der Torschütze.

Im zweiten Gruppenspiel stand die Null erneut. Da uns allerdings auch ein eigener Treffer verwehrt blieb, endete die Partie gegen den Gastgeber 0:0.

Im darauffolgenden Spiel erkämpften wir uns gegen den bisherigen Tabellenführer, die SG Schwanfeld/Eisenheim, ein 2:1 und zogen an die Spitzenposition. Torschützen waren Ben und Lennox.

Zum Abschluss der Gruppenphase hieß unser Gegner VfL Volkach. Mit einem 1:0 (Torschütze Jannik) zogen wir als Tabellenerster ins Halbfinale ein.

Dort ging es im Derby gegen die SG Mainbogen Schwebheim. Der Treffer zum 1:0 von Ben reichte zum Einzug ins Finale.

Der Gegner hieß FV Sulzheim. Das kampfbetonte Spiel endete 0:0 und ging ins 9 Meter-Schießen. Dies ging trotz einiger stark verwandelter Treffer leider mit 5:6 verloren. Die silberne Medaille für den zweiten Platz hat sich unsere U9 aber verdient. Lobenswert ist auch zu erwähnen das die Trainer mit Nick Samfass und Ben Kuhn zwei Spieler vom jüngeren Jahrgang dabei hatten und diese eine tolle Leistung zeigten.

Aufstellung: Jakob Donath, Nick Samfass, Ben Kuhn, Jannik Kuhn, Ben Wegner, Lennox Schmitt, Ava Schreiber, Luca Chevalier

Torschützen: 3 x Ben, 1 x Lennox, 1 x Jannik