Loading...

Ligeneinteilung Saison 2021/22

UPDATE: DER TSV Wiesentheid zieht sich mit sofortiger Wirkung aus der Bezirksliga zurück. Somit geht die Bezirksliga Ost nur noch mit 14 Mannschaften in die neue Runde.

Die Ligeneinteilung für die kommende Saison ist nun fix und wurde veröffentlicht. Die größte Strecke mit 64 km ist zum Aufsteiger nach Trappstadt zu bewältigen. Allerdings gibt es auch sehr interessante Derbys gegen Ettleben, Unterpiesheim und Bergrheinfeld. Die Reserve geht wieder in Spielgemeinschaft mit dem TSV Heidenfeld auf Torejagd. Sie tritt diesmal in der B-Klasse SW5 an.

Bezirksliga Unterfranken Ost

TSV Forst, SV-DJK Oberschwarzach, DJK Dampfach, 1. FC 1906 Bad Kissingen, SV Rödelmaier, FC Thulba, TSV Bergrheinfeld, DJK Altbessingen, DJK Hirschfeld, TSV/DJK Wiesentheid, SV-DJK Unterspiesheim, TSV Münnerstadt, TSV Trappstadt, TSV Ettleben, SG Stadtlauringen-Ballingshausen

B-Klasse SW4

(SG) Essleben/Rieden/Opferbaum III, (SG) DJK Altbessingen/Gauaschach/Büchold II, DJK Schwebenried/Schwemmelsbach III, (SG) Stettbach II/Zeuzleben II, FC Arnstein II, FV Egenhausen II, TSV Ettleben/Werneck III, SG Schleerieth II, SV Schwanfeld II, DJK Wülfershausen/Burghausen II, (SG) FC Wipfeld/ASV Untereisenheim, (SG) SV Schnackenwerth II, (SG) TSV Heidenfeld II/Hirschfeld II, FC Röthlein/Schwebheim II

Spielorte DJK 2021 22