Loading...

1./2. Spieltag Jugend Tennissaison 2018 (3.5.-12.5.2018)

Medenspiele der Hirschfelder Tennisjugend

Vier Jugendmannschaften (von U10 bis U18) nehmen an der diesjährigen Medenrunde teil. Ziel sollte sein, Erfahrungen zu sammeln und respektvoll mit dem Gegner umzugehen. Bei den ersten Begegnungen konnten die Hirschfelder Tennisspieler und – innen viel lernen. 

U10 MidCourt:

Das Spiel der U10 MidCourt wurde vom Gegner TG Schweinfurt II am Vorabend abgesagt, so ging der Sieg kampflos an unsere Mannschaft.

Bambino 12 :

DJK Hirschfeld – DJK Sommerach        1:2

Im ersten Spiel der Saison musste die U12 leider eine Niederlage hinnehmen. Im Einzel war Elija erfolgreich. Nachdem er den ersten Satz knapp mit 4:6 Punkten verloren hat entschied er den 2.Satz für sich und machte im Match-Tiebreak das Spiel klar. Enrico verlor sein Einzel leider und so musste das Doppel die Entscheidung bringen. Dies entschied der Gegner für sich und so steht am Ende des Tages eine knappe Niederlage.

Bild von links nach rechts: Betreuer Andreas Michallick, Elija Horn, Johannes Michallick, Tim Krätzig, Marie Ebert, Enrico Engelbrecht

2018 05 B12

DJK Hirschfeld – ATC Arnstein              1:2

Im 2. Saisonspiel gab es leider die 2.Saisonniederlage für die U12-Mannschaft. Im ersten Einzel unterlag Marie knapp ihrem Gegner aus Arnstein. Der erste Satz wurde im Matchtiebreak entschieden. Es war also ein sehr spannendes Einzel. Im zweiten Einzel sicherte sich Johannes souverän den ersten Punkt für Hirschfeld. Im Doppel unterlagen Enrico und Marie ihren Gegner knapp mit 4:6; 4:6.

Knaben 16:

DJK Hirschfeld – TC Rot-Weiß Gerolzhofen 3:3

Unglückliches Unentschieden, dieser Titel beschreibt das Spiel der U16 ziemlich treffend. In den Einzeln unterlagen Noah, Marius und Julius allesamt im Match-Tiebreak ihren Gegner. Einzig Fabio konnte sein Einzel für sich entscheiden. Somit ging es mit einem 1:3 Rückstand in die Doppel. In diesen zeigten die Jungs eine mehr als gute Leistung. Somit endete der Spieltag mit 3:3.

Junioren18:

TC Schweinfurt – DJK Hirschfeld          6:0 

Im ersten Saisonspiel unterlag die U18 deutlich ihrem Gegner aus Schweinfurt. In den Einzeln war nichts zu machen. In den Doppeln wurde es nochmal spannend und sie hätten sich wenigstens einen Punkt verdient, aber zu dem hat es nicht gereicht. Am Ende steht eine deutliche Niederlage gegen den stärksten Gegner der Gruppe. Die nächsten Spiele sollten besser verlaufen für die Jungs.

Ausblick:

Donnerstag, 17.05.2018 ab 16:30 Uhr Auswärtsspiel U10 in Schwebheim
Freitag, 08.06.2018 ab 15:30 Uhr Auswärtsspiel U12 in Gerolzhofen
Samstag, 09.06.2018 ab 9:00 Uhr Heimspiel Knaben 16 gegen Werneck
Samstag, 09.06.2018 ab 9:00 Uhr Auswärtsspiel Junioren 18 in Arnstein