Loading...

Tennis-Mitgliederversammlung (7.3.2019)

Tennisabteilung der DJK Hirschfeld sucht Jugendleiter

Bei der Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung am Donnerstag, 07.03.2019 konnte Abteilungsleiter Arthur Rückert neben den ca. 20 anwesenden Tennismitgliedern auch 1. DJK Vorsitzenden Peter Gehring und Hauptjugendleiter Manual Balling begrüßen. Zahlreiche Mitglieder fehlten entschuldigt. 

Meistertitel konnten in 2018 nicht errungen werden, aber man war mit den gezeigten Leistungen zufrieden. In den jüngsten Jahrgangsstufen U10 und U12 sollte nicht der Sieg im Vordergrund stehen, sondern der Spaß, Bewegung und die Fairness gegenüber seinem Spielpartner. Da immer weniger Erwachsene aktiv spielen wollen, wurde für 2019 nur noch eine Damen-Mannschaft (mit 6 Spielerinnen, keine Damen 30 mehr) und eine Herren-Mannschaft (mit 4 Spielern) und eine Herren40 als 4er-Team (bisher 6 Spieler) gemeldet. Im Jugendbereich konnten drei Altersklassen gemeldet werden, und zwar Midcourt U10 (2 Spieler), Knaben 14 (4 Spieler) und Junioren 18 (4 Spieler).

Auf der Suche nach einem Jugendleiter ist man bisher nicht fündig geworden. Der bisherige Jugendleiter Jan Waltemathe konnte sein Amt aus beruflichen Gründen nicht mehr weiterführen. Bis ein Nachfolger gefunden wird, sollen die Aufgaben innerhalb der Abteilungsleitung verteilt werden.

Für ehrenamtliche Tätigkeiten wurden geehrt: Foto Arthur Rückert

K800 Ehrungen

von links nach rechts: 2. ABL Dirk Hümmer, Oli Einbecker (KIGA-Training und Außenpflege), Elmar Koch (Getränkewart), Brigitte Einbecker (KIGA-Training), Katja Hümmer (KIGA-Training), Katja Michallick (KIGA-Training) und 1.ABL Arthur Rückert . Nicht im Bild: Elke Endres (KIGA-Training) und Edgar Kellermann (Instandhaltung und Platzpflege).